Holzschnitz

Mal was ganz anderes.

Hab heute meinen Holzschnitt vom letzten Semester in unserer Werkstatt gedruckt.

So sieht das da unten im Keller aus.

Mit Hilfe der Steine wird die Farbe gleichmäßig auf der kleinen Walze verteilt.

Anschließend streicht man seinen Holzschnitt mit dem Zeug ein.

Und dann kann man wahlweise die große Druckwalze drüberfahren lassen, aber die neigt dazu, das Bild etwas zu zerquetschen, so dass die Holzmaserung nicht mehr zu sehen ist.
Weil ich aber genau diese Maserung haben will, drück ich das Papier manuell auf.

Das fertige Bild muss nun einige Stunden trocknen.
Vorteil bei Holzschnitt ist natürlich, dass man so viele Kopien machen kann, wie man will.

Und die hier sind übern Tag verteilt gekrakelt worden.
Was weiß ich, was das soll.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: