Zielgerade

Beachtet bitte unter keinen Umständen die psychedelische Projektion an der Wand.

Wie ihr sicherlich gemerkt habt, haben wir immer noch nicht gerendert!

Das macht an sich nichts, außer mehr Druck für uns zu erzeugen.
Am 20. muss die fertige Version auf alle Fälle präsentiert werden!

Woran zur Zeit gearbeitet wird, sind kleine Details und Fehlerkorrekturen.

  • Flugbahnen der Bienen korrigieren
  • Ameisen, die die Welt bevölkern einfügen
  • animierte Gräser einfügen
  • Stalaktiten einfügen, die aus der Höhle eine Tropfsteinhöhle machen
  • neue hochaufgelöste Regenanimation einbauen

Der Anfang des Videos sollte für eine bessere Einleitung verlängert werden. Und die Credits müssen neu eingebaut werden.
Danach wird noch ein paar Mal schichtenweise in mehreren Durchgängen gerendert, und fertig ist der Braten.

RENDER-PASSES unkomprimiert/Animation Codec mit Transparenz (RGB+Alphakanal)

  1. Hintergrund (alle Ebenen bis zum Mittelgrund)
  2. Mittelgrund (ohne die Spinne, dafür mit allen Objekten, die hinter der Biene liegen, Hintergrund-Regen)
  3. Spinne (wegen zuvielen animierten Elementen)
  4. Biene (wegen neu hinzugefügten animierten Elementen)
  5. Vordergrund (Einstürzende Steine + alles, was die Biene verdecken soll, Vordergrund-Regen)
  6. Vignette + Schwarzblende + Credits
  7. Alles zusammenfügen in eine einzige unkomprimierte Monster-Datei. Dieser Vorgang sollte ca 30-40 Minuten dauern

FINISHING RENDEREI

  1. Unkomprimiertes Monsterteil in After Effects reinhauen
  2. Film-Grain drüber, Export als MotionJPEG oder vielleicht wieder unkomprimiert
  3. Evtl. in Handbrake komprimieren: kleiner, abspielbar

Es gibt ein kleines bisschen neues Material zu sehen. Zu sehen ist das aber auch wirklich nur, wenn man genau hinguckt.

Man beachte die neuen, animierten Beine und Fühler der Biene.

 

Trickfilmfestival

Wir planen jetzt so ganz nebenbei, unser Projekt beim Internationalen Trickfilmfestival in Stuttgart einzureichen! Und der Einsendeschluss ist der 1. Dezember.

Bis dahin muss noch ne Video-DVD (PAL) inkl. Cover gebrannt und ein Booklet gedruckt werden.
Es ist noch nicht vorbei!

Advertisements
Tagged , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: